Monatsarchiv: August 2016

Solidarität

Die IG Metall ruft auf zu einem Aktionstag am 31. August in Duisburg gegen drohende Arbeitsplatzvernichtung und Werkschließungen in der Stahlindustrie. OFFENSIV schlägt vor, sich daran von Opel aus mit einer Delegation zu beteiligen. Stahlarbeiter und Opelaner – wir waren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Sommerfest

Vielen Dank an alle Besucher und Helfer des diesjährigen Sommerfestes von OFFENSIV! Rund 120 Kollegen und Freunde aus Bochum, Russelsheim und Eisenach feierten bei bestem Wetter auf dem Platz des SV Altenbochum mit Grill, Fassbier, Torwandschießen und Kleinfeld-Turnier. Wir freuen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Flugblatt

Heute ist unser neues Flugblatt Nr. 82 erschienen: „Arbeitszeit: Diesem faulen Kompromiss haben wir nicht zugestimmt!“

Veröffentlicht unter Uncategorized

TFG

Opel-Transfergesellschaft: Ex-Opelaner hoffen auf 3. Jahr in der Transfergesellschaft 08.08.2016 | 06:00 Uhr, Quelle: derwesten.de Mehrere Ex-Opelaner haben sich zum Triebwagenführer weitergebildet, weilLokführer gesucht wurden, so etwa bei der NIAG in Moers. Foto:Heiko KempkenFoto: Viele Ex-Opelaner hoffen, dass ihre Zeit in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Abriss Werk I

Diskussion über Abriss des Opel-Werks in Bochum-Laer 02.08.2016 | 13:00 Uhr, Quelle: derwesten.de Hans Peter Stellmes, Erich Klein und Anatole Braungart (v.r.) schauen zu, wie sich Birthe Joerres (l.) und Elke Böning in die Unterschriftenliste eintragen.Foto: Thomas Gödde Die Umweltgewerkschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

TFG

Drittes Jahr Transfergesellschaft: Kollegen werden eiskalt ignoriert Keine sechs Monate mehr, dann endet die Transfergesellschaft für die Mehrheit der ehemaligen Kollegen aus Werk 1. Nach der damaligen Erpressung nach dem Motto „Pest oder Cholera“, bis zum 30.09.14 einen Aufhebungsvertrag zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Solidaritätserklärung

Solidarität mit dem Kampf der Kollegen bei GM Colmotores in Bogotá gegen Entlassungen Liebe Kolleginnen und Kollegen, durch die Gewerkschaften Sintragmcol und Sintraime haben wir von der geplanten Vernichtung von 80 Arbeitsplätzen in Eurem Werk erfahren. Hierzu sollt Ihr erpresst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized